Airole (im Ligurischen: Airöe) ist eine norditalienische Gemeinde mit 408 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Region Ligurien. Politisch gehört sie zu der Provinz Imperia.


Geografie

Airole liegt im Val Roia im Hinterland der Provinz von Imperia. Die an den Ufern des Flusses Roia gelegene Gemeinde ist circa 10 Kilometer von der Küste des Ligurischen Meers entfernt. Airole gehört zu der Comunità Montana Intemelia. Die Distanz zur Provinzhauptstadt Imperia beträgt ungefähr 55 Kilometer.

Die zum Territorium von Airole gehörende Zone, welche an den Monte Abellio grenzt, wurde von der Europäischen Kommission zur Site of Community Importanceerklärt.

Nach der italienischen Klassifizierung bezüglich seismischer Aktivität wurde die Gemeinde der Zone 3 zugeordnet. Das bedeutet, dass sich Airole in einer seismisch wenig aktiven Zone befindet.[2]


Die besten Hotels in Ligurien

Die besten Hotels in Ligurien, von uns ausgewählt. Luxushotels, Boutique-Hotels, günstige Hotels und Ligurien-Hotelangebote.

Interessant

Infos

Follow